Pyro Cracker Kevin's

Grün/weiss

11 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 250200_1
Hersteller: Nico Kevin's-Label
Kurzbeschreibung: alte Pyro Cracker
Verkaufseinheit: Päckchen mit 8 Stück

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0832

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
1,50 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
6. Mai 2009

Pyro Cracker Kevin's

Grün/weiss

Die wohl erste Ausführung der Kevin PyroCracker! Bei diesem Anblick muss man einfach davon ausgehen, das Kevin-Böller auch mal sehr gut waren, aber es ist ja bereits öfters der Beweis erbracht worden, das Böller mit Kevin’s-Label nicht immer nur schlecht waren.

Achtung, die Böller sind noch grün/weiss


0:32
  • 240p
vor 8 Jahren

11 Kommentare zu Pyro Cracker Kevin's

  1. Anonym

    »Man erkennt sicher deutlich, dass die teile auf dem foto extrem fett sind.die lunte ist auch interessant, wenn man sich die mal anschaut.für diese würde ich den wert sogar auf 4,5 euro anheben. -- p.s --- macht am besten dies nicht , weil sie dann zwar interessanter wirken, aber wohl nicht so gut verkauft werden.«

  2. zu späät zu...

    »Mag die dinger sehr besonders die meines achtens sehr interessant ist.«

  3. Anonym

    »lunte = lol
    p.s mag die troz des einen im video«

  4. mb

    »Leider sind bei diesen alten Kevins aber ziemlich viele Blindgänger oder "Plopper" dabei. Mit Pech hat man in 1 Packung gerade mal 2 funktionierende Knaller! Wenns dann aber mal knallt, rummst es sehr ordentlich für PyroCracker.«

  5. Anonym

    »kann mich noch erinnern,war 1996 da hatte meine Mutter ein Familiensortiment gekauft wo diese Pyrocracker drinnen waren. Haben die sogar in den Schnee geworfen und es hat trotzdem noch einen ziemlich Schlag gegeben :)«

  6. Eternity
    registriert

    »hallo julius, tragen diese hier eine varianten nummer?«

  7. Anonym

    »die schnippseln noch so schön.«

  8. mb

    »wow die gehen ja wirklich gut ab!«

  9. EineFrage

    »Warum ist denn in der Abbildung das Etikett auf der Rückseite anders als im Film ?.«

  10. Anonym

    »jawoll alle achtung hätte man gar nicht gedacht beim anblick des covers...«

Kommentar verfassen