Keller Leuchtkugelraketen F2

10er Bündel Goldschweif- Pfeif- Aufstieg

5 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 100726_1
Hersteller: Keller
Kurzbeschreibung: Goldschweif- Pfeif- Aufstieg
Verkaufseinheit: 10-er Bündel

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-0823
Bruttogewicht: 190 g
NEM: 80 g

3,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 15. Juli 2018

Keller Leuchtkugelraketen F2

10er Bündel Goldschweif- Pfeif- Aufstieg

Fakt:
Diese Rakete mit witzigem Pfeiaufstieg und dezentem aber farbenfrohem Schüttbukett lohnt sich allemale! Ein Dauerbrenner der einfach nicht vergehen will, jetzt auch in F2. Zur Freude im preisgünstigen 10er Bündel.


1:02
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 10 Monaten

Keller Fallschirmraketen Groß

8er Bündel

6,99 €

Keller Raketen Bündel im 3er Bündel

großes Bündel aus 3 Bündeln.

13,49 €

Keller Sky Winners

Kompakt gepackt

4,44 €

F.K.W./Keller Midi-Wunderkerzen

Hersteller: F.K.W.

0,69 €

Keller Kids Bomb 4er

hübsche Tischbomben

3,99 €

Keller Party-Knaller 5-er Beutel

Hersteller: Keller

0,69 €

Xplode Kubische Kanonenschläge 10er

Hersteller: Xplode

6,99 €

Nico Knall Knallerbsen Groß 10er Dosen

5 Dosen zu je 10 Stück

1,49 €

Schautafel Nr. 52 FKW - Raketen

Hersteller: F.K.W.

74,99 €
66,00 €

Escape Raketen Sortiment Titan

14 Raketen im Sortiment

7,99 €


5 Kommentare zu Keller Leuchtkugelraketen F2

  1. Gilbert

    »Diese Rakete sollte mit ihrem Effektwechsel beim Aufstieg und dem lustig nach zwei Seiten verteilten, wenn auch nur kurz anhaltendem Bukett aus rot, grün und gold, Fröhlichkeitsrakete heißen.«

  2. Hoodlum90
    Hoodlum90
    registriert

    »20 Stück auf Schlag sehr lustig!«

  3. Raketenliebhaber

    »Fand die Raketen nicht schlechter als deutlich ältere PII-Chargen. Haben mir sehr gut gefallen. Lediglich die Standzeit des Abschlussbuketts ist recht kurz...«

  4. Gilbert

    »Diese Rakete hat wenigstens noch einen Goldschweifaufstieg!«

  5. Pulle
    Pulle
    registriert

    »Diese F2 Variante ist leider nicht mehr so toll!

    Am Besten nur über dem freien Feld abschiessen, die Teile haben eine teils unberechenbare Flugbahn!«

    Kommentar verfassen
    Einwilligungserklärung Datenschutz