Funke China Böller D Schinken P1 2018

Charge 2018 als Umpack mit 80 Stück

45 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 110700_1
Hersteller: Funke Feuerwerk
Kurzbeschreibung: die Charge 2018, erneut in P1
Verkaufseinheit: 1 Schinken

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: P1
CE-Nr.: 1008-P1-69256651
Bruttogewicht: 2,8 kg
NEM: 360 g

49,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 3. März 2019

Funke China Böller D Schinken P1 2018

Charge 2018 als Umpack mit 80 Stück

Es ist passiert!!!!!!!!!!!! Funke hat auch in 2018 wieder geliefert! Die Qualität…, tja was soll man auf dem Level schon sagen, aber sie ist vielleicht einwenig abweichend gegenüber der Variante aus dem Frühjahr 18. Dabei würde ich anmerken wollen, dass die Version aus dem Frühjahr mir persönlich etwas besser gefällt. Letztlich ist die Lautstärke so dermaßen brachial, dass man hier keinen Unterschied merkt. Ob sich beim optischen Eindruck auch im Querschnitt der Qualität Unterschiede ausmachen lassen, muss die Massenvernichtung zeigen. Das Video wird einen erstern Aufschluss bieten.

Text von P1 2017:

Der Böller ist satt im Knall und brutal in der Zerlegung. Hier gibt es keine Gnade, es wird laut!

Achtung, LGZ der neuen P1 Böller: Es gibt viel Unklarheit im Zusammenhang mit den neuen Funke-Artikeln. Artikel sind falsch gelistet, falsch beklebt oder man bekommt nur einen Teil an verlässlichen Informationen. Es heißt, die 1.4S Klassifizierung liegt vor, aber auf den Kisten steht 1.4G! Wir werden bis auf Weiteres die Böller in 1.4S ausweisen; das betrifft auch Reste aus 2016. Wir behalten uns vor, die Einstufung auch in bestehenden Aufträgen zu ändern, sofern die Sachlage sich anders darstellt. Aufgrund von P1 ist der Versand unterm Jahr möglich.

Funke Super Böller 1 P1 2017

Verkaufseinheit: 4-er Päckchen

3,99 €

Funke China Böller B

Kurzbeschreibung: Abgabeeinheit als Päckchen

2,69 €

Funke Super Böller 2 P1 2017

Verkaufseinheit: 4-er Packung

3,99 €

China-Böller D

Verkaufseinheit: 4-er Päckchen

0,45 €

Funke A Böller

10er Schachtel mit Reibbrett

2,99 €


45 Kommentare zu Funke China Böller D Schinken P1 2018

  1. Anonym

    »@Manu
    Habe mal Funke Kontaktiert die waren eigl Sehr Nett hier die Andwort:
    Qualitätskontrolle können wir nur stichprobenartig durchführen, und finden dann leider nicht immer alles.. Und die Fabriken in China nehmen es leider alle beim Überwachen der Arbeiter nicht genau genug. Letztlich darf etwas derartiges aber nicht passieren, das ist völlig klar! Wir haben die Produktionsabläufe stets geändert, um das Produkt zu verbessern, z.B. gibt es dieses Problem offenbar, weil wir den "Gips" durch Tonererde ersetzt haben, um die Handhabungssicherhei­t zu erhöhen. Letztlich haben wir das aber mittlerweile denke ich nun auch gut im Griff, siehe neuere Chargen SB1/SB2. Bzgl der schlechten Exemplare die Du bekommen hast, am besten den Händler kontaktieren, er soll sich mit uns in Verbindung setzen, dann kriegen wir das schon geklärt dass wir z.B. was gutschreiben.«

  2. Anonym

    »@anonym 2020 11:13
    Das ist eben nicht übertrieben, ich kann die mehre Beispiele Per Video, Bilder oder auch schriftlich,
    da muss schon eine Ordentliche Menge dieser Fehlcharge unterwegs sein, also nichts mit
    nur einzelnen Päckchen.«

  3. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Hallo,

    kurzes Feedback, alles was es noch 2019 nach Deutschland geschafft hat, allen vor an SB1 und SB2 sind unfassbar gut. Die verschiedensten Resonanzen können nur auf einzelne Lücken in der Qualität sein, wahrscheinlich kann Funke nicht immer jeden Schritt überwachen.

    gruß«

  4. Anonym

    »Ein Weco Corsair Superböller 2 Schinken hat bis Anfang der 90er um die 40 DM gekostet.Nach Berechnung sämtlicher Faktoren ( Inflation,Kaufkraftverlust,usw... )wären das 42 Euro heute mit einem Faktor 1,05 DM zu Euro zwischen 1988-1992 bei gleichbleibender Qualität. Die Schinkenpreise gehen somit somit in Ordnung...für alle die immer noch über die Preise geschockt sind.

    Hier zu lesen :

    https://www.feuerwerk-forum.de/thema/funke-fajerwerki-2016-china-boeller-d-su perboeller-2.49382/page-43#post-813007«

  5. Anonym

    »@ pankow cacker
    wo hab ich geschrieben das ich mich damit eindecke ?
    man kann nicht europreise mit DM preise vergleichen ! für 25 DM gab es damals wesentlich mehr zu kaufen als heute für 50€ , schonmal was von Inflation gehört ?
    da hat mal jemand im FW-Forum das berechnet , mit preisteigerung und inflation usw. ,
    einfach 25 DM in 12,50 € umrechnen funktioniert da nicht .«

  6. pankow cracker

    »@ anonym: na dann deck dich ein!
    apropo früher....ein schinken china böller lag
    preislich bei ca.20/25 DM und nicht wie aktuell
    bei ca.50€...mit umrechnen fang ik gar nicht erst an....ist schon was anderes brudi ;)«

  7. Anonym

    »da waren jetzt einige päckchen oder eventuell schinken betroffen . gleich davon zu reden das die ganze charge schlecht ist , ist ja wohl übertrieben .
    hört sich für mich nach kleinen kindern an .
    das ist zum grossen teil handarbeit , und da kann sowas immer passieren , gab es früher auch schon«

  8. pankow cracker

    »ist ja schade dass die funke böller der letzten charge(n) -wie hier berichtet wurde- offensichtlich abgebaut haben :( ...hatte mir keine gekauft weil die „alt“-bestände noch umfangreich vorhanden waren, hab ordentlich rausgehauen und mich über alle maßen ob der geilen dinger gefreut...und jetzt ist dann doch das altbekannte problem eingetreten; starke qualitätsschwankungen bei feuerwerkskörpern...mmmhhh muss ich wohl meinen bestand stärker rationieren da der preis doch recht hoch für schwere riesel böller ist, und wenn dann noch der knall eingeschränkt oder nur mittelmäßig bis schlecht daherkommt....doppel mmmmmh.«

  9. Manu

    »Ich hatte 17-3 hab auch Fotos gemacht. Es sind also mehrere betroffen. Jedes Mal als ich eine Packung geöffnet habe ist schon die Tonerde herausgerieselt. Das viel schlimmere war aber, dass sie einfach alle verpufft sind, das hab ich noch nie erlebt.«

  10. Anonym

    »@Manu
    Was für eine Los Nr hatten deine Funke D Böller denn, das steht hinten rechts unten drauf.
    Ein Kollege zb hatte die Los Nr 17-02 die waren alle Top in Ordnung, meine hatten die Los Nr 17-07
    die waren auch alle verschmutzt. Das hat nichts mehr mit Premium zutun, habe Fotos gemacht,
    eigentlich sollte Funke da wenigstens den halben Preis zurück Erstatten, das geht Garnicht bei einen
    Preis von 50 €.«

Kommentar verfassen
Einwilligungserklärung Datenschutz