China Böller D

Black Cat

22 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 250063_1
Hersteller: Feistel Black Cat
Kurzbeschreibung: ältere China Böller D
Verkaufseinheit: Päckchen mit 4 Stück

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-1164

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
16,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
22. September 2006

China Böller D

Black Cat

Diese Böller sind ca. 20 Jahre alt, 1994 Hergestellt. Die Wirkung gegenüber heutigen sollte noch erheblich besser sein.

Achung, nur wenige Päckchen vorhanden.


0:30
  • 240p
vor 9 Jahren

22 Kommentare zu China Böller D

  1. Anonym

    »Ich habe mal ein Black Cat Böller Päckchen, von der größe her mit heutigen Diamonds verglichen, da tut sich fast garnichts, also alles Quatscht mit ein fünften dazu rollen.«

  2. Mario
    Vitrine-Team

    »@ Anonym:
    Klar, das kriegen wir hin!
    Bitte dann nochmals seperate Mail mit diesem Wunsch nach getätigter Bestellung an uns schicken.

    Gruß Mario«

  3. Anonym

    »Ich hab da mal ne Frage, wenn ich jetzt 20 päckchen kaufen würde könntet ihr die im Umkarton verpacken ?«

  4. Anonym

    »maxi:bekommt man auch in 10ner pak«

  5. Anonym

    »Die sind sehr Gut,incl Zerlegung und ordentlichem Knall. In Etwa so laut wie ein Comet D von NN, allerdings noch ein bischen dicker gewickelt!!!!
    TIP für die DER BÖLLER IST DER GLEICHE WIE DIE IN DEM SCHINKENANGEBOT:GRÜNER RINGRAND MIT SCHWARZEN PANTHERKÖPFEN!!!«

  6. profs

    »ich bestelle mal zwei päckchen auf verdacht, mit dem bild wird scheinbar nichts mehr :D«

  7. profs

    »@mb sauber! hab ordentlich gelacht nachdem ich alle beiträge gerade durchgelesen habe«

  8. mb

    »"Bildupdate in Kürze" soso ich warte jetzt schon seit fast 3 Jahren auf das neue Bild!«

  9. best of firecrackers

    »one pack black cat firecrackers«

  10. mb

    »1999 und/oder 2000, maximal 2001 gabs dann noch das Wald-Label von Feistel. Danach verschwand Feistel von der Bildfläche. Auch diese letzten Feistelböller sind noch ziemlich hochwertig, wie man u.a. an den Videos hier in der Vitrine sieht.«

Kommentar verfassen